Coop Schweiz baut Transgourmet aus


Coop Schweiz stellt den Ausbau des Großverbrauchergeschäftes Transgourmet auf die Prioritätenliste. Bis zu 300 Mio. Euro jährlich will Coop-Chef Hansueli Loosli nach LZ-Informationen künftig ins Foodservice-Geschäft und die C+C-Märkte im In- und Ausland investieren. Allein in Deutschland steckt Loosli 100 Mio. Euro innerhalb von fünf Jahren in die Modernisierung von Fegro/Selgros.
Die Schweizer h

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats