Corona-Auflagen in Frankreich Ärger wegen Ladenschließungen und Verkaufsverboten


Alle Geschäfte zu, auch Supermärkte dürfen nur noch lebensnotwendige Produkte verkaufen: Die strengen Ausgangsbeschränkungen Frankreichs im Kampf gegen die Corona-Pandemie sorgen bei den Händlern des Landes für Unmut. Nun drohen sogar einige Bürgermeister, die Auflagen nicht umzusetzen.
In Frankreich sorgt die Schließung des Einzelhandels während der st

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats