Corona-Folgen Foodservice-Branche hat noch zu kämpfen


Die Corona-Krise hat die Foodservice-Branche noch im Griff. Die Umsätze bleiben nach dem Neustart der Profikunden massiv unter Vorjahresniveau. Der Verkauf an Endverbraucher hat die Branche leicht entlastet.
Auch nach der Wiedereröffnung der Gastronomie und Hotellerie haben der C+C- und Zustellhandel zu kämpfen. Das Geschäft mit der Kernklientel Gastronomie läuft wieder an

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats