Corona-Krise Firmen verändern Weihnachtsfeiern

von Redaktion LZ
Mittwoch, 14. Oktober 2020
Gut zwei Monate vor Weihnachten rechnet die deutsche Veranstaltungsbranche angesichts der Corona-Pandemie mit massiven Einbußen im Weihnachtsgeschäft.
Corona-Krise
Firmen verändern Weihnachtsfeiern
:
:
Info
Abonnenten von LZ Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.

Was derzeit nachgefragt werde, seien kontaktreduzierte Konzepte wie Outdoor-Weihnachtsmärkte auf dem Firmengelände, Online-Feiern mit Escape-Games oder Plätzchen backen vor dem Bildschirm. In welchem Ausmaß auch das Weihnachtsgeschäft der Gastronomie betroffen ist, ist für den Branchenverband Dehoga noch nicht absehbar. Dies hänge von Corona-Auflagen geltenden Hygienekonzepten ab.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Anzeige

Meistgelesen

stats