Corona-Krise Media-Saturn beantragt Kurzarbeitergeld für 20.000 Mitarbeiter

von Jens Holst
Mittwoch, 25. März 2020
Die Märkte von Media-Saturn sind derzeit geschlossen.
Foto: John. M. John
Die Märkte von Media-Saturn sind derzeit geschlossen.
Corona-Krise
Media-Saturn beantragt Kurzarbeitergeld für 20.000 Mitarbeiter
:
:
Info
Abonnenten von LZ Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.
Der Elektronikhändler Media-Markt-Saturn beantragt für das Gros seiner deutschen Mitarbeiter Kurzarbeitergeld. Der Antrag wurde bereits gestellt und betrifft rund 20.000 Angestellte. Das Unternehmen stockt die staatlichen Leistungen um 10 Prozent auf. 

Im Laufe der vergangenen Woche musste Media-Saturn alle seine 430 Märkte in Deutschland schließen - eine Folge der Anordnungen im Zuge der Corona-Pandemie.  Das hat nun Konsequenzen: "Wir sind dabei, in Deutschland Kurzarbeitergeld zu beantragen", erklärt ein Unternehmenssprecher gegenüber der LZ. Dies gelte sowohl für die Mitarbeiter in den Filialen, als auch für  Verwaltungsfunktionen in Ingolstadt. Insgesamt sind von der Maßnahme rund 20.000 Mitarbeiter betroffen.

Mit den Arbeitnehmervertetern wurde zudem vereinbart, dass das Unternehmen die staatlichen Leistungen aufstockt. So legte der Elektronikhändler auf die Zahlungen der Bundesagentur für Arbeit, die je nach Familienstand bis zu 67 Prozent des Nettolohnes betragen, noch einmal 10 Prozent drauf.  Beantragt wurden die Leistungen durch das Unternehmen zunächst bis Ende April. "Bis dahin werden wir die Lage neu bewerten", erklärt der Unternehmenssprecher.

Deutschland ist mit einem Umsatz von rund 10 Mrd. Euro der mit Abstand wichtigste Markt für Media-Markt-Saturn. Von Schließungen betroffen sind aber auch die meisten anderen Landesgesellschaften des Konzerns. So mussten Media-Markt-Filialen unter anderem in Frankreich, Italien, Polen, Belgien und der Schweiz schließen.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats