Coronavirus Notebooksbilliger, Nike und Apple schließen Läden


Während über eine bundesweite Schließung von Geschäften abseits der Grundversorgung diskutiert wird, macht Elektronikhändler Notebooksbilliger schon jetzt ernst. Ab heute sind die Stores geschlossen. Auch Nike und Apple stoppen weitgehend den stationären Handel.
Im Kampf gegen die weitere Ausbreitung des Coronavirus lässt Notebooksbilliger ab heute seine Filiale

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats