Coronavirus Schlecht vorbereitet auf das Home-Office

von Redaktion LZ
Mittwoch, 11. März 2020
Mit der Angst vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus steigt die Beliebtheit des Home-Office. Drei Viertel der deutschen Angestellten sehen mobiles Arbeiten als Option.
Coronavirus
Schlecht vorbereitet auf das Home-Office
:
:
Info
Abonnenten von LZ Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.

66 Prozent erwarten von ihrem Arbeitgeber, dass er entsprechende digitale Lösungen vorhält. Von den mehr als 1 000 vom Bundesverband Digitale Wirtschaft im März Befragten, glauben 54,3 Prozent, dass ihr Arbeitgeber hierzu technisch auch in der Lage wäre. 45,7 Prozent sehen ihre Firma noch nicht vorbereitet. lz 11-20

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Anzeige

Meistgelesen

stats