DE-VAU-GE steigt bei Babykost aus


LZ|NET. Die DE-VAU-GE Gesundkost GmbH in Lüneburg will "wieder profitabel wirtschaften können" und sich auf das Kerngeschäft mit Cerealien, Riegeln und Müsli fokussieren. Aufgegeben wird die Produktion von Babykost in Lüneburg. Für die Produktion vegetarischer Feinkost halte sich die Geschäftsführung alle Optionen offen. Zum 1. Dezember 2009 übernimmt Claus P. Fischer in der Geschäftsführung den Bereich Marketing und Vertrieb.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats