DGB warnt vor Rentner-Mobilisierung


Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat vor einer Mobilisierung von Rentnern in Unternehmen gewarnt. "Da ist höchste Vorsicht geboten", betonte Hamburgs DGB-Chef Uwe Grund.
Grundsätzlich sei nichts dagegen einzuwenden, wenn Firmen wie der Handels- und Dienstleistungskonzern Otto ihre Rentner und Pensionäre aus dem Ruhestand holen und von ihrem Fachwissen profitieren wollen. Das dürfe aber nie

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats