DSD löst Verwaltungsrat auf


Der Verwaltungsrat der Duales System Deutschland GmbH (DSD) wird nach Abschluss der Restrukturierungsmaßnahmen aufgelöst. Wie DSD weiter mitteilt, haben die aus Handel und Industrie kommenden Mitglieder des Gremiums unter Vorsitz von Prof. Dr. Erich Greipl ihre Mandate niedergelegt. Die Aufgabe des Verwaltungsrates, DSD bei der Umwandlung zu einem wettbewerbsorientierten Dienstleister zu begleiten, sei abgeschlossen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats