Wenn nach der Mini-Ernte die Mengen fehlen


LZnet. Das historische Ertragsminus hat viele Winzergenossenschaften schwer getroffen – als Botschaft für 2011 in Düsseldorf gilt schon, das gewohnte Sortiment komplett präsentieren zu können. Innovationen sind daher überschaubar. Häufiger als neue Produkte gibt es die Ankündigung erhöhter Preise. Dennoch zeigen die Genossenschaften Flagge.
Eine besondere Messepremiere feiert die älteste Winzerge

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats