Kraft Foods bietet für Kekssparte von Danone


Der US-Lebensmittelkonzern Kraft Foods will die Gebäcksparte des französischen Konkurrenten Groupe Danone für 5,3 Mrd. Euro in bar übernehmen. Beide Unternehmen rechneten mit einem Abschluss der Transaktion am Jahresende, teilte Kraft in Northfield mit. Nach französischem Recht müsse sich Danone vor einer endgültigen Zustimmung allerdings noch mit der Arbeitnehmervertretung zusammensetzen. Vor Börsenbeginn waren die Aktien von Danone am Dienstagmorgen bereits wegen einer bevorstehenden Mitteilung vom Handel ausgesetzt worden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats