Danone legt offizielles Übernahmeangebot für Numico vor


Der französische Lebensmittelkonzern Danone hat sein offizielles Übernahmeangebot für den niederländischen Babykost-Hersteller Numico vorgelegt. Danone wolle mindestens 66,67 Prozent der ausstehenden Numico-Aktien, teilte der Konzern in Paris mit. Dem Konzern gehören bereits 29,54 Prozent des Milupa-Herstellers. Für die restlichen Anteile bietet Danone 55 Euro je Aktie. Die Annahmefrist beginne diesen Dienstag und ende am 31.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats