Danone verkauft Gebäcksparte an Kraft


Der französische Lebensmittelkonzern Danone hat seine Gebäcksparte für 5,3 Mrd. Euro an den US-Konzern Kraft Foods verkauft. Die Konditionen entsprächen dem Kraft-Angebot von Anfang Juli, teilte Danone in Paris mit. Danone will sich auf "gesunde Lebensmittel" wie Milchprodukte und Mineralwasser konzentrieren, die zweistellige Wachstumsraten aufweisen. Bei Milchprodukten ist Danone Weltmarktführer, bei Mineralwasser weltweit die Nummer zwei.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats