Das Wunder von Bern


LZ|NET. Über dem Architekten-typischen schwarzen T-Shirt trägt Daniel Libeskind eine markante Hornbrille und ein breites Grinsen. Die Eröffnung des Westside macht dem renommierten Bau-Künstler sichtlich Spaß. Von einer Empore des Shoppingcenters herab hält er Hof und lässt die zahlreich erschienenen Journalisten, Politiker und Honoratioren an seiner Vision teilhaben - Einkaufen und Entertainment, Wellness und Wohnen unter einem Dach.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats