Deal mit SCP Gruppe Verkauf von Real ist besiegelt


Metro-Chef Olaf Koch kann nach langem Tauziehen den Vollzug melden: Der SB-Warenhausbetreiber Real geht an den Investor SCP. Der Vertrag ist unterzeichnet.
Der Real-Verkauf ist endlich in trockenen Tüchern. Der Vertrag wurde unterzeichnet. Die russische SCP Group hat mit der Metro AG eine Vereinbarung zur 100-prozentigen Übernahme von Real getroffen, inklusive dem stationären Gesch&a

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats