Delhaize büßt Gewinn ein


Die belgische Handelsgruppe Delhaize hat ihre Umsätze im dritten Quartal auf gleicher Währungsbasis um 1,6 Prozent auf 5,8 Mrd. Euro gesteigert. Der operative Gewinn sank um 9,4 Prozent auf 231 Mio. Euro, der Nettogewinn aus fortgeführten Aktivitäten belief sich auf 191 Mio. Euro, ein Plus von 34,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Für das Gesamtjahr rechnet das Unternehmen weiterhin

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats