Delhaize will Rest von Alfa-Beta


Die belgische Delhaize Group will die restlichen 34,7 Prozent an der griechischen Tochter Alfa-Beta übernehmen. Delhaize, so heißt es, würde 30,50 Euro pro Aktie oder 135 Mio. Euro zahlen. Nach Veröffentlichung der möglichen Übernahme schoss der Kurswert der Alfa-Beta-Aktie um 21 Prozent auf 30,25 Euro in die Höhe. Das entspricht dem höchsten Stand seit Ende November. Wie es weiter heißt, will Delhaize an dem derzeitigen Geschäftsmodell von Alfa-Beta nichts ändern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats