Bruce Edwards und Hermann Ude mit neuen Aufgaben


LZ|NET. Der Konzernbereich Logistik der Deutschen Post AG wird ab sofort in zwei operative Geschäftseinheiten aufgeteilt: Der Bereich Supply Chain wird von Bruce Edwards (52) geleitet, während Hermann Ude (46) für die Geschäftseinheit Global Forwarding und Freight zuständig ist. Vor seiner Ernennung zum Vorstandsvorsitzenden hatte Dr. Frank Appel (46) das Solo-Ressort verantwortet. Edwards ist seit März 2007 als Global CEO für die Supply-Chain-Aktivitäten zuständig.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats