Dia darf spanische Schlecker-Filialen übernehmen


Die spanische Supermarktkonzern Dia S.A. darf die Niederlassungen der pleitegegangenen Drogerie-Kette Schlecker in Spanien und Portugal übernehmen. Die Kartellbehörden in Madrid und Lissabon billigten die Übernahme ohne Auflagen. Dies teilte der Konzern am Freitag der Madrider Börsenaufsicht CNMV mit.
Dia hatte den Preis der Übernahme auf einen Betrag von bis zu 70,5 Millionen Euro beziffert. Sch

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats