Diageo bekommt neuen Geschäftsführer


Die Deutschland-Tochter des Getränkekonzerns Diageo ("Baileys", "Johnnie Walker") bekommt eine neue Geschäftsführung. Philippa Dickson werde Mitte Mai die Nachfolge von Ulrich Melzer antreten, der auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen ausscheide, teilte die Diageo Deutschland GmbH in Wiesbaden mit. Melzer war elf Jahre für den Konzern tätig. Nach massivem Stellenabbau hatte das Unternehmen im vergangenen Jahr wieder den Sprung in die Gewinnzone geschafft.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats