Tarifkonflikt Die Proteste im Einzelhandel gehen weiter


Die Proteste im Tarifkonflikt des Einzelhandels gehen weiter. Am Freitag (20.9.) beteiligten sich Ikea- Mitarbeiter aus Erfurt und Dresden an einem bundesweiten Aktionstag. Vor der Filiale des schwedischen Möbelhausbetreibers in Dresden demonstrierten etwa 40 Mitarbeiter des Hauses sowie Verkäuferinnen von Marktkauf für ihre Belange, wie die Gewerkschaft Verdi mitteilte. Sie hätten Flyer an P

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats