Digitalgeschäft Toom arbeitet an Online-Shop


Unter den sechs größten deutschen Baumärkten ist Toom der einzige, der keinen Internet-Shop unter seiner Marke hat. Das soll sich ändern: Die Rewe-Tochter will ihr Digitalgeschäft ausbauen – stößt dabei aber auf Probleme.
Als letzter unter den großen deutschen Baumärkten will nun auch Toom einen eigenen Online-Shop aufbauen: Das Unternehmen arb

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats