Digitalisierung Henkel ermöglicht Video-Bewerbung

von Silke Biester
Mittwoch, 19. August 2020
Der FMCG-Konzern Henkel erweitert die Bewerbungsmöglichkeiten. Ergänzend zum Lebenslauf können Kandidaten seit Kurzem freiwillig ein Vorstellungsvideo senden.
Digitalisierung
Henkel ermöglicht Video-Bewerbung
:
:
Info
Abonnenten von LZ Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.

„Wir sind immer auf der Suche nach innovativen und digitalen Talenten. Mit der Videobewerbung geben wir Bewerbern ab sofort die Möglichkeit, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und sich ganz individuell mit einem Video bei uns zu bewerben“, sagt Oliver Wilhelms, Personalleiter von Henkel Deutschland. Der Ablauf in dem Pilotprojekt: Bewerber nehmen ein kurzes Video von 30 bis 60 Sekunden auf – falls gewünscht passwortgeschützt – und laden es bei Youtube oder Vimeo hoch. Dann kann der Link dem Lebenslauf hinzugefügt und so mit den Bewerbungsunterlagen im Bewerbungsprozess hochgeladen werden.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats