Digitalisierung Zu wenig Fortbildung für Fachkräfte

von Redaktion LZ
Donnerstag, 18. Juni 2020
Obwohl vier von fünf Erwerbstätigen in Deutschland nicht studiert haben, wird das Thema Digitalisierung und New Work bisher fast ausschließlich aus Sicht der akademischen Minderheit betrachtet.
Digitalisierung
Zu wenig Fortbildung für Fachkräfte
:
:
Info
Abonnenten von LZ Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.

Eine Umfrage der Stellenbörse MeineStadt.de unter 2 000 Fachkräften legt nun offen, dass 60 Prozent der Arbeitgeber dieser Zielgruppe keinerlei Weiterbildungsmaßnahmen zu Digital-Kompetenzen anbieten. Dabei fühlen sich viele Fachkräfte bei virtueller Kommunikation oder dem Umgang mit großen Datenmengen deutlich unsicherer als bei der Nutzung von Smartphone und Social Media.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Anzeige

Meistgelesen

stats