Digitalstrategie Douglas plant Schnell-Lieferservice für Kosmetik


Douglas will das Online-Geschäft auf dem deutschen Markt vorantreiben. Für 2018 ist laut einem Medienbericht ein Schnell-Lieferservice für Kosmetik in der Pipeline. Zudem berät der Beauty-Händler Kunden nun auch über Amazons Alexa.
Seit wenigen Wochen ist Tina Müller neue Herrin im Hause Douglas. Ganz oben auf ihrer Agenda steht offenbar der Ausbau des Digitalgesc

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats