Bund und Länder wollen schärfere Dioxin-Kontrollen


Bund und Länder wollen Konsequenzen aus dem Dioxin-Skandal ziehen, streiten aber über Zuständigkeiten bei den Futtermittelkontrollen.
Bei der Sondersitzung der Agrar- und Verbraucherminister mit Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) waren sich die Teilnehmer im Grundsatz einig über bessere staatliche Kontrollen und schärfere Auflagen für die Wirtschaft. Nach Angaben aus Teilnehmerkr

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats