Discount Aldi Nord ordnet ostdeutsche Regionen neu


Aldi Nord geht mit einer neuen Regionalstruktur in das Geschäftsjahr 2018. Die Gesellschaften Hoyerswerda und Könnern haben zum Jahresende 2017 den Betrieb eingestellt. Das Filialgeschäft geht auf die Nachbarregionen über.
Aldi Nord ordnet seine Regionen neu. Seit Anfang des Jahres gibt es zwei Regionalgesellschaften weniger. Zum Jahresende hat der Discounter seine beiden Stand

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats