Kommentar Diskussion unter Strom

Das Geschacher um die Reform der Energiewende ist eröffnet, seitdem Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel seine Pläne vergangene Woche im Detail öffentlich gemacht hat. Wer mit Gabriels Konzept unzufrieden ist, dem bleibt nicht viel Zeit, die eigenen Interessen zu vertreten. Im März können sich Verbände wie der HDE beim Vizekanzler Gehör verschaffen, schon im April soll der Gesetzentwurf


Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats