Advent sichert sich 93 Prozent an Douglas


Der US-Investor Advent International hat am Freitag (7.12.) Details der erfolgreichen Übernahme des Handelskonzern Douglas bekannt gegeben. Bis zum Ende der Angebotsfrist am 4. Dezember habe Advent demnach 93 Prozent der Anteile angedient bekommen.
Darin enthalten seien auch die 12,73 Prozent der Kreke-Beteiligungsgesellschaft Lobelia.  Damit habe das von Advent kontrollierte Übernahmevehikel Be

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats