Advent will keine Zerschlagung von Douglas


Der Finanzinvestor Advent will bei einer möglichen Übernahme keine Zerschlagung von Douglas, verlautete es aus dem Umfeld des Investors. Es gebe bereits konkrete Vorstellungen, was mit dem Konzern geschehe, heißt es. So sollen die Parfümerien und die Juwelierkette Christ internationaler aufgestellt werden. Ein schneller Verkauf der kriselnden Buchhandelstochter Thalia sei nicht geplant.
Anfang de

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats