Douglas leitet Squeeze-Out ein


Die Beauty Holding Three AG nimmt bei Douglas den Ausschluss der verbliebenen Kleinaktionäre in Angriff: Am Dienstag wurde die Douglas Holding AG aufgefordert, das Squeeze-Out-Verfahren durch die Hauptversammlung beschließen zu lassen. Das teilte Douglas mit.
Der nach § 327a Abs. 1 Satz 1 des Aktiengesetzes geforderte Übertragungsbeschluss soll auf der nächsten Hauptversammlung gefällt werden,

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats