Douglas mit weniger Gewinn


Die Douglas Holding konnte in ihrem ersten Quartal des Geschäftsjahres (1. Oktober 2010 bis 31. Dezember 2010) den Konzernumsatz um 4,5 Prozent auf 1,2 Mrd. Euro erhöhen.
Deutliches Wachstum verzeichnete der Konzern in Deutschland mit einem Umsatzplus von insgesamt 5,4 Prozent. Etwas verhaltener war der Umsatzzuwachs im Ausland mit 2,6 Prozent. Vergleichbar gingen die Umsätze im Ausland um 1,1

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats