Spekulationen um Müller


LZnet. Freie Fahrt für Advent. Die Finanziers können Douglas übernehmen, sagen die Wettbewerbshüter. Auch das Müller-Engagement in Hagen geht dann zu Ende. Allerdings scheint derzeit unklar, ob der Ulmer Drogist noch über Douglas-Optionen verfügt.
Spätestens am 4. Dezember endet das Engagement von Erwin Müller als Großaktionär bei der Douglas Holding AG in Hagen. An diesem Tag läuft die Frist

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats