Douglas verdient weniger


Der Handelskonzern Douglas hat aufgrund des in diesem Jahr späten Ostergeschäfts im ersten Geschäftshalbjahr weniger verdient als im Vorjahr. Das Ergebnis vor Steuern sank im ersten Halbjahr 2010/2011 (Ende März) um knapp 7 Prozent auf 121,4 Mio. Euro, wie das Unternehmen mitteilte.
Der Gewinn fiel um 14 Prozent auf 78,6 Mio, teilte das Unternehmen mit. Beim Umsatz konnte Douglas dank eines guten

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats