Douglas veräußert Pohland


Die Douglas Holding AG hat mit Wirkung zum 13.09.2007 ihre Beteiligung an der Pohland-Herrenkleidung GmbH & Co. KG an die börsennotierte Aurelius AG mit Sitz in München veräußert. Aurelius, die nach der Übernahme von Quelle Frankreich bereits im Textilhandel tätig ist, hat die derzeit 11 Pohland-Standorte und alle 468 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernommen. Eine Umfirmierung ist nicht vorgesehen, teilt Douglas mit.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats