Parfümeriemarkt Douglas steigt mit Nocibé-Übernahme zur Nummer zwei in Frankreich auf


Nach monatelangen Verhandlungen übernimmt der Handelskonzern Douglas den französischen Parfümeriefilialisten Nocibé und steigt dadurch mit einem gemeinamen Umsatz von 600 Mio. Euro zur neuen Nummer zwei in Frankreich auf. Ob der Markenname Nocibé weiter geführt wird, sei noch nicht entschieden, teilte Douglas auf LZnet-Anfrage mit. Zum Kaufpreis wollte sich die Sprecherin nicht äußern. In

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats