Geschäftsjahr Douglas tritt auf der Stelle


Die Handelsgruppe Douglas ist im Geschäftsjahr 2012/13 beim Umsatz auf der Stelle getreten: Nach vorläufigen Zahlen stiegen die Nettoerlöse im Ende September beendeten Geschäftsjahr um 0,5 Prozent auf 3,5 Mrd. Euro. Deutlicher fielen die Zuwächse im Online-Handel aus, der um 16 Prozent zulegte.
Angesichts eines bewegten Jahres, das von der Übernahme durch den Investor Advent sowie dem Börsenrüc

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats