Französisches Konsortium bietet für Doux


Ein Konsortium aus sechs französischen Unternehmen unter der Führung des Ölsaaten-Konzerns Sofiproteol hat ein Übernahmeangebot für den insolventen Geflügelvermarkter Doux gemacht. Die Gruppe hat Bankschulden in Höhe von 340 Mio. Euro angehäuft und ist akut pleitegefährdet.
Zu dem Konsortium gehören mehrere französische Geflügelproduzenten, neben der Sofiproteol-Tochter Glon Sanders auch die Un

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats