Finale rückt näher


Am kommenden Mittwoch will das Handelsgericht im bretonischen Quimper darüber entscheiden, wer bei der in Insolvenz befindlichen Geflügelgruppe Doux S.A. den Zuschlag für die Frischproduktion erhalten soll.
Zu den Kandidaten gehören die Gruppen Duc mit Glon Sanders (Tochterunternehmen der Gruppe Sofiprotéol), Axéréal, LDC und Tallec. Keinen Interessenten gefunden haben die Doux-Standorte in B

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats