Gute Chancen für Sofiprotéol


LZnet/jb Am heutigen Freitag (27.7.) soll die Entscheidung fallen, wer den insolventen französischen Geflügelriesen Doux übernehmen wird. Bisher liegen 15 Angebote vor.
Die besten Aussichten, den Zuschlag zu erhalten, werden der Gruppe Sofiprotéol eingeräumt. Sie hat auf Drängen der Regierung ihre Offerte noch einmal nachgebessert, so dass jetzt 519 Stellen mehr gesichert sind als im Erstangebo

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats