Dreimonatsbilanz Zooplus schreibt weiter rote Zahlen


Der Internethändler für Heimtierbedarf Zooplus muss für die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres einen Verlust von 10,6 Mio. Euro hinnehmen. Gleichzeitig kann das Münchner Unternehmen eine deutliche Umsatzsteigerung vermelden.
Der Online-Tierbedarfshändler Zooplus schreibt weiter rote Zahlen. Unter dem Strich stand nach den ersten drei Quartalen ein Verlust

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats