Drittes Quartal Auch Tesco profitiert von Konsumfreude der Briten


Tesco schafft es wie seine Konkurrenten im Weihnachtsquartal auf dem Heimatmarkt ein erfreuliches Umsatzplus einzufahren. Schlechter lief es für den Warenhausbetreiber Marks & Spencer.
Auch der britische LEH-Primus Tesco hat die Kauflust der Briten im Herbst und in der Weihnachtszeit ein deutliches Umsatzplus beschert. Schlechter lief es für den Warenhausbetreiber Marks & Spencer

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats