Drittes Quartal Lebensmittel wachsen online weiter stark


Der Online-Handel kann die stationären Wachstumsraten auch im dritten Quartal hierzulande übertrumpfen. Besonders stark legen Lebensmittel und andere Waren des täglichen Bedarfs zu. Bei Bekleidung hingegen kann der E-Commerce seinen Anteil kaum ausbauen.
Der Online-Handel bleibt nach einer Marktuntersuchung des Branchenverbandes bevh auf dem Wachstumspfad. Insgesamt lagen die Ums&aum

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats