Drittes Quartal Metro-Beteiligung belastet Ceconomy


Die Beteiligung an Metro drückt Ceconomy im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres tief in die Verlustzone. Zudem büßt der Elektronikhändler in Deutschland an Umsatz ein. Auch die Fußball-WM kann die negative Entwicklung nicht wettmachen.
Die Beteiligung am Handelskonzern Metro hat die Elektronikhandelsholding Ceconomy im dritten Geschäftsquartal ern

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats