Drittes Quartal Russland und Real belasten Metro


Metro büßt konzernweit im dritten Quartal Umsatz und Gewinn ein Real mit hohen Umsatzverlusten, die Metro mit der Verschiebung des Ostergeschäfts und Anlaufschwierigkeiten beim neuen Logistikzentrum in Marl erklärt Tarifkündigung zieht Real operativ ins Minus
Der Tarifstreit beim SB-Warenhausbetreiber Real und die anhaltenden Probleme im Russland-Geschäft hinterlass

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats