Drogerie-Pleite Verfahren gegen Christa Schlecker eingestellt


Das Strafverfahren gegen Christa Schlecker wegen Beihilfe zum Bankrott wurde eingestellt. Die Ehefrau des früheren Drogeriemarkt-Chefs Anton Schlecker zahlt dafür 60.000 Euro an gemeinnützige Organisationen. Das Verfahren gegen Schlecker und seine Kinder Meike und Lars geht unterdessen weiter.
Im Bankrottprozess gegen Ex-Drogeriemarkt-Chef Anton Schlecker wird das Verfahren gegen des

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats