dm fordert Aldi heraus


LZnet. Aldi und dm liefern sich einen erbitterten Streit um die Preisführerschaft bei einigen Drogeriewaren. Der Discounter nimmt dm ernster denn je, schließlich sprechen die Karlsruher mit Erfolg jene Zielgruppe an, bei der Aldi Defizite hat: junge Familien.
Es sieht aus wie ein kleinkariertes Spiel um niedrige Cent-Beträge. Aldi senkte den Preis für Küchenrolle im Oktober 2010 von 1,55 auf 1,4

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats