Die günstige gelbe Tonne ist passé


Industrie und Handel müssen damit rechnen, dass sich die Entsorgung und Verwertung von Konsumverpackungen im dualen System empfindlich verteuert. Die Zeit, in der das Entsorgen von Konsumverpackungen zumindest für große Inverkehrbringer immer kostengünstiger wurde, scheint vorbei.
"Bei Neuverträgen sind jetzt, ohne Branchenlösung, 30 bis 40 Prozent höhere Lizenzkosten fällig", stellt Heinz V

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats