Dupont ist bei Danisco am Ziel


Der US-Chemiekonzern Dupont hat die letzte Hürde auf dem Weg zur Übernahme des Lebensmittelzusatzstoffexperten Danisco genommen. Nach Ablauf der Annahmefrist am vergangenen Freitag (13. Mai) stimmten 92,2 Prozent der Anteilseigner dem Angebot von 700 Dänischen Kronen (94 Euro) je Anteilschein zu.
Nötig waren mindestens 80 Prozent, damit die Offerte wirksam wird. Da die kartellrechtliche Genehmigu

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats